30.06.2024 Modularium
Musik, Tech Talk und Jam Sessions
Einlass und Aufbau: 14 Uhr
Beginn: 15 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Am So.30.06.2024 ab 15:00 Uhr lädt der Verein Phonographie und experimentelle Musik Interessierte ins Modularium“ in die Open-World-Halle in Rodgau, Stettinerstr. 17 ein.
Musikstücke, Tech Talks und Jam Sessions bieten die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Musik zu genießen und neue Entdeckungen zu machen.
Alle Musiker die Lust haben, ihre modularen Synthesizer mitzubringen und Musik zu spielen, sind gebeten, sich über info@phonographie.org anzumelden oder Stefan Militzer, 0176 20 840 838 anzurufen.

Der gemeinnützige Verein zur Förderung von Phonographie und experimentelle Musik e.V. organisiert seit mehr als zehn Jahren Konzerte, Netzwerktreffen und Workshops, um experimentelle elektronische Musik im Rhein-Main-Gebiet bekannter zu machen.
Synthesizer wurden in den 70er Jahren erfunden und erleben seit zwanzig Jahren ein enormes Comeback. Aufgrund ihres modularen Aufbaus und ihren einzigartigen Verschaltungen eignen sie sich ganz besonders für die Erzeugung außergewöhnlicher Musik.
Die Open-World-Halle wird zu einem gemütlichen Wohnzimmer, 500 Meter von der S-Bahn-Station Rodgau-Jügesheim entfernt. Es gibt eine große Bühne, Sofas und eine Bar mit kühlen Getränken.


Sa.06.07.2024
Aura The Queen Rockkonzert
Support kommt von D.I.E Band
Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
Abendkasse: 12 Euro
Karten zum Vorverkaufspreis von 10 Euro erhältst Du an der Abendkasse mit einer Mail an info@openstage-rodgau.de

Nicht einfach nur eine weitere QUEEN-Tribute-Band – nein, „Aura The Queen“ will die Musik dieser legendären Band mit einem ganz eigenen Touch auf die Bühne bringen und abfeiern.

Und der Bandname passt! In dem Kultfilm „Flash Gordon“ aus den 80ern ist Aura als Tochter von Kaiser Ming eine Prinzessin. Zwar wird sie am Ende des Films nicht als Königin gekrönt, doch wollen wir mit dem Bandnamen „Aura The Queen“ quasi die Story des Films weiterschreiben – genauso wie wir die Musik einer der berühmtesten Rockbands aller Zeiten weitertragen wollen.
Unser Ziel ist es, unsere musikalischen Helden nicht einfach zu imitieren, sondern mit unserer eigenen Interpretation ihr musikalisches Erbe zu würdigen.
Dabei steht das Gesamtwerk der Freddie-Mercury-Ära im Mittelpunkt. Bekanntes und Unbekanntes, Altes und Neues, in einem vielfältigen musikalischen Mix.
Klingt spannend? Ist und wird es auch, versprochen.

Support kommt von der D.I.E Band –

Der Name steht für Dynamik, Individualität und Einzigartigkeit und covert mit Spaß und Leidenschaft Pop- und Rockklassiker aus den 80er Jahren bis hin zu aktuellen Hits aus dem hier und jetzt.
D.I.E. Band besteht seit 2023 und ist ein Zusammenschluss aus sechs talentierten und vorerfahrenen Musikern. Sie verbindet die Hingabe zur Musik und der Spaß am gemeinsamen musizieren. Die Besetzung der Band gestaltet sich wie folgt: Chiara Huber und Mara Schnabel am Gesang, Leonie Klein am Keyboard, Matthias Tax an der Gitarre, Louis Hornung am Bass und Jonas Bott am Schlagzeug. Zusammen sorgen die Musiker durch ihr harmonisches Auftreten für gute Stimmung und garantieren für unvergessliche Momente bei jedem Event.


Die Raupe Nimmersatt an 3 Tagen
Bilderbuch-Kino in vielen Sprachen für Kinder ab 3 Jahren mit Eltern
Do.12.09.2024 Uhrzeit 16h – 18h Lesung in arabisch, türkisch und deutsch
Do.19.09.2024 Uhrzeit 16h – 18h Lesung in kroatisch, spanisch und deutsch
Do. 26.09.2024 Uhrzeit 16h – 18h Lesung in ukrainisch, polnisch und deutsch
Eintritt frei Ort: Open-World-Halle Stettiner Str.17 Rodgau -Jügesheim

.

Das Familienzentrum der Stadt Rodgau und der Open World e.V. bieten an drei Terminen in mehreren Sprachen ein Multikulturelles Bilderbuchkino an.
An jedem Tag wird die Raupe Nimmersatt in drei Sprachen vorgelesen.
Dabei können die Kinder verschiedene Sprachen kennenlernen und erleben.
Durch das gemeinsame Basteln der Raupe Nimmersatt begegnen sich Kinder und Eltern unterschiedlicher Kulturen auf kreative Weise.
Dieses Angebot ist eine wertvolle Möglichkeit die kulturelle Vielfalt zu entdecken und gleichzeitig die sprachliche Entwicklung zu fördern.


Irgendwann im 2.Halbjahr 2024
The Bärbel im Rock
Beginn 20:00 Uhr Einlass 19:30 Uhr
Eintritt: ????

Die Bärbel im Rock ist eine Deep Purple Tribute Band, die den Spirit von Deep Purple auf die Bühne bringt und trotzdem Platz für Spontanität und Kreativität lässt. Ende der 80er von Rodgau Monotones SängerPeter Osterwold gegründet, war die Bärbel erste Deep Purple Tribute Band Deutschlands und erreichte nach kurzer Zeit auf Grund ihrer überaus druckvollen und originellen Darbietung Kultstatus, was sich in gut gefüllten Locations und begeisterten Publikumsreaktionen niederschlug.Weiterlesen —
Die Bärbel im Rock spielt in der Besetzung:

  • Peter Osterwold – Voc´
  • Chris Maldener – Drums
  • Brigitte Volkert – Organ
  • Winfried „Doz“ Reuter – Bass
  • Holger Münker – Guitar

Total Views: 2.236Daily Views: 79
Ort: Open-Word-Halle Stettiner Str. 17 Rodgau-Jügesheim